Frühlingsgedicht

Frühlingsgedicht

Eva Suda (c)2009

Mit einem Gedicht möchte ich daran erinnern, dass uns die Natur mit dem Frühling Jahr um Jahr zeigt, wie ein Neubeginn möglich ist. Scheinbar sorglos wächst alles wieder neu, wie einst zuvor. Edel, perfekt und genauso vergägnlich. Ein Beispiel an dem wir uns orientieren können?

FRÜHLING IST HOFFNUNG

Frühling – ist Hoffnung und Neubeginn,
für unsere Seele ein Gewinn.
Frühling – es ist wie Zauberei,
die dunklen Tage sind vorbei.
Frühling – bringt Sehnsucht mit
und vielleicht auch Liebesglück.
Frühling – lockt uns in den Garten,
wo schöne Stunden auf uns warten.
Frühling – wir sollten darum dankbar werden,
für diese schöne Zeit auf Erden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.